Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Betrunken am Steuer: Bettina Wulff muss Führerschein für elf Monate abgeben
Mehr Welt Betrunken am Steuer: Bettina Wulff muss Führerschein für elf Monate abgeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 20.11.2018
Bettina Wulff Quelle: Rainer Droese
Hannover

Vor wenigen Wochen hat sie betrunken einen Unfall gebaut, nun hat Bettina Wulff den Strafbefehl nach Paragraf 316 Strafgesetzbuch von der Staatsanwaltschaft Hannover wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erhalten. Die frühere First-Lady des Landes muss 40 Tagessätze zahlen, der Führerschein wird der 44-Jährigen für elf Monate entzogen. Über die Höhe der Tagessätze macht die Staatsanwaltschaft Hannover wegen Persönlichkeitsrechten keine Angaben.

Bettina Wulff verzichtet nach Informationen der Neuen Presse auf Rechtsmittel und nimmt den Strafbefehl an.

Lesen Sie hier: Bettina Wulffs Unfall

Von Mirjana Cvjetkovic/RND

Der Kölner Sozialarbeiter und Journalist Adil Demirci steht in Istanbul vor Gericht. Ihm wird Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen. Im April wurde er während eines Kurzurlaubs in Istanbul festgenommen. Sein Aufenthaltsort wurde den Behörden anonym mitgeteilt.

20.11.2018

Ein Gericht nach dem anderen verbannt ältere Diesel aus den Städten. Doch wie soll im nächsten Jahr überhaupt kontrolliert werden, ob sich betroffene Fahrer an Verbote halten? Es gibt grundsätzlich zwei Wege: Einzelprüfungen und Kameraüberwachung. Der eine ist mühsam, der andere ziemlich brisant.

20.11.2018

Die Digitalisierung hat die letzte Ruhestätte erreicht. Immer mehr Grabsteinen sind mit QR-Codes versehen – denn das Gedenken findet inzwischen auch virtuell statt.

20.11.2018