Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Welt Versuchte Abschiebung eskaliert – Frau bedroht Polizisten mit Messer
Mehr Welt Versuchte Abschiebung eskaliert – Frau bedroht Polizisten mit Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 20.11.2018
Bei einer versuchten Abschiebung ist es am Dienstag in Hessen zu einem Zwischenfall gekommen (Symbolbild). Quelle: imago
Rimbach

Bei der versuchten Abschiebung einer vierköpfigen Familie in Rimbach im Odenwald (Hessen) hat eine Frau Polizisten mit einem Messer bedroht. Die 26-Jährige sollte gemeinsam mit ihren beiden Kindern und dem Ehemann in die Slowakei rücküberstellt werden. Nachdem die Frau das Messer gezückt hatte, setzten die Beamten Pfefferspray ein. Das berichtete die Polizei am Dienstag.

Die 26-Jährige schloss sich daraufhin mit ihren beiden sechs und acht Jahre alten Kindern in einem Zimmer ein. In Gesprächen habe die Mutter dazu bewegt werden können, das Messer wegzulegen. Die 26-Jährige wurde anschließend vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Die armenische Familie sollte am frühen Dienstagmorgen aus einer Gemeinschaftsunterkunft abgeholt und in die Slowakei rücküberstellt werden. Nach dem Zwischenfall, bei dem mehrere Polizeistreifen, Rettungskräfte sowie die Feuerwehr im Einsatz waren, brach die Polizei den Abschiebungsversuch ab.

Von RND/dpa/df

Als Heuler werden Seerobben-Babys bezeichnet, die den Kontakt zu ihrer Mutter verloren haben. Den kleine „Elvis“ hat genau dieses Schicksal ereilt, als erstes Tier in dieser Saison. Im Kreis Dithmarschen hat er jetzt eine neue Heimat gefunden.

20.11.2018

Die Stickoxid-Belastung ist an zwei Straßen im Hamburg trotz Diesel-Fahrverboten deutlich erhöht. Ein Vergleich der Werte im Oktober 2017 und Oktober 2018 zeigt einem Bericht zufolge einen Anstieg von 23 Prozent auf. Die Umweltbehörde bezeichnet den Vergleich als unseriös.

20.11.2018

Beruhen Diesel-Fahrverbote auf verzerrten Daten? Bundesverkehrsminister Scheuer ist verärgert über die Platzierung von Stickoxid-Messstationen in Deutschlands Städten. Eine Überprüfung soll weitere Diesel-Fahrverbote verhindern – doch einige Länder stellen sich quer.

22.11.2018