Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Videos Sechs Festgenommene, keine Verletzten
Mehr Videos Sechs Festgenommene, keine Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:36 02.10.2020
Ein Aktivist wird von der Polizei abgeführt, nachdem er vergeblich versucht hatte, auf einen Baum zu klettern Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Stadtallendorf

Außerdem wurden mehrere Baumhäuser des seit wenigen Wochen bestehenden Autobahn-Gegner-Camps mit Hilfe von Spezialeinsatzkräften und Hebebühnen geräumt und beseitigt. Auf zwei Baumhäusern befanden sich am Abend noch Personen. Die Rodungsarbeiten und Räumungen verliefen unter lautstarken, aber friedlichen Protesten von Waldbesetzern und Unterstützern.

Anzeige

Die Polizei erklärte am Donnerstagabend, dass das Einsatzkonzept „Sicherheit geht vor Schnelligkeit“ aufgegangen sei. Es gab, Stand gestern, keine Verletzten. Bei 70 Personen stellte die Polizei nach Blockaden oder Versuchen, die Absperrungen zu durchbrechen, die Personalien fest. Sechs Personen wurden vorläufig festgenommen, darunter einer wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte.

An der geplanten Trasse der A49 haben am Donnerstagmorgen die Rodungen begonnen. Für die OP vor Ort sind Nadine Weigel, Michael Rinde und Florian Lerchbacher.