Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Videos Feuerwehr rettet Tiere aus brennendem Wohnhaus
Mehr Videos Feuerwehr rettet Tiere aus brennendem Wohnhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 14.04.2022
Am frühen Donnerstagmorgen kam es zu einem Wohnhausbrand in Niederasphe. 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz.
Am frühen Donnerstagmorgen kam es zu einem Wohnhausbrand in Niederasphe. 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Niederasphe

Gegen 6 Uhr in der Früh geht bei den Feuerwehren der Alarm los. Als die Rettungskräfte in Niederasphe eintreffen, steht ein Wohnhaus in Brand. Die Bewohner sind zum Glück nicht da, sie sind im Urlaub. Die Einsatzkräfte müssen dennoch retten: Mehrere Tiere holen sie aus den Flammen. "Zwei Katzen, ein Hase und ein Huhn konnten gerettet werden", erklärte Einsatzleiterin Jutta Dersch, stellvertretende Gemeindesbrandinspektorin. Eine Schlange konnte leider nur noch tot aus ihrem Terrarium geborgen werden. 

Von Nadine Weigel

Videos Volksbank Mittelhessen - Dunja Hayali zu Gast in Marburg
13.04.2022