Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Videos Marburg gedenkt der Opfer rassistischer Gewalt
Mehr Videos Marburg gedenkt der Opfer rassistischer Gewalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 19.02.2021
In Marburg gedachten insgesamt 500 Menschen den Opfern des rassitischen Anschlags von Hanau.
In Marburg gedachten insgesamt 500 Menschen den Opfern des rassitischen Anschlags von Hanau. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige
Marburg

Eine Kunstinstallation, die zwölf schwarze Flaggen enthält, wurde Freitagmittag am Marburger Friedrichsplatz aufgestellt und enthüllt. Die zunächst symbolische Aufstellung soll gewissermaßen ein Platzhalter sein für ein eventuell noch größeres Kunstwerk, das auch noch mehr Flaggen enthalten könnte. Die „Trauerflaggen“ sollen an alle Opfer des Rassismus in Deutschland und in der ganzen Welt erinnern, erläuterte der aus Kuba stammende Künstler Alexeir Diaz, der seit neun Jahren in Marburg lebt.

Videos Parkplatz an der Waggonhalle - Klima-Demonstranten besetzen Bäume
19.02.2021
08.12.2020
Videos Tarifauseinandersetzungen am UKGM - Streik am Uni-Klinikum in Marburg
08.12.2020