Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Videos Auto brennt, vier Verletzte bei Unfällen
Mehr Videos Auto brennt, vier Verletzte bei Unfällen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 18.02.2019
Die Feuerwehr musste einen brennenden Pkw löschen. Quelle: Nadine Weigel
Anzeige

Gegen 14.30 Uhr alarmierte der Fahrer des brennenden Autos selbst die Polizei.

Er habe sein brennendes Auto unverletzt verlassen und es zwischen den Abfahrten Roth und Niederweimar abgestellt.

Anzeige

Die Feuerwehr rückte aus - und hatte dann noch mehr zu tun.

Denn in der Folge kam es im kilometerlangen Stau dahinter zu zwei Unfällen, bei denen vier Menschen verletzt wurden.

Vier Verletzte und unheimlich viel Blechschaden ist die Bilanz des Montagnachmittags auf der B3. Die Feruerwehr hatte alle Hände voll zu tun.