Menü
Anmelden
Mehr Studium & Beruf Rechtstipp
Arbeitnehmer und Selbständige können bei Verdienstausfall ihren Entschädigungsanspruch verlieren, wenn sie keine Booster-Impfung haben.

Grundsätzlich haben Beschäftigte, die mit Corona infiziert sind oder unter Infektionsverdacht stehen, bei Arbeitsverbot einen Entschädigungsanspruch. Dieser könnte bei fehlender Auffrischungsimpfung jedoch entfallen.

20.01.2022
Anzeige

Rechtstipp: Studium & Beruf

Schulbücher können ins Geld gehen. Für Hartz IV-Empfänger gibt es dafür zwar Geld. Nach Ansicht eines Gerichts, reicht der aber nicht immer aus. Daher kann ein Anspruch auf Mehrbedarf entstehen.

10.01.2022

Der Mindestlohn ist zum 1. Januar gestiegen. Das gilt auch für Minijobber. Damit der Minijob ein Minijob bleibt, muss aber nun eventuell die Arbeitszeit angepasst werden.

05.01.2022

Arbeitgeber können im Arbeitsvertrag regeln, dass eine bestimmte Anzahl an Überstunden im Monat mit dem Gehalt abgegolten ist. Aber ist das auch bei einem vergleichsweise geringen Gehalt zulässig?

26.11.2021

Arbeit ohne Corona-Test? Nach einem Landesarbeitsgericht müssen Arbeitnehmer, die sich dem Test verweigern, mit Einkommensverlust rechnen.

26.11.2021

Diskriminierung im Bewerbungsprozess? Für falsch ausgeschriebene oder gemeldete Stellen können wegen Benachteiligung von Schwerbehinderten Entschädigungszahlungen fällig werden. Das zeigt ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts.

26.11.2021

Um Kosten zu sparen, verlangen manche Essenslieferdienste von ihren Beschäftigten, für die Arbeit das eigene Handy und Fahrrad zu nutzen. Das Bundesarbeitsgericht stellte nun klar: Das ist nur in Ausnahmen erlaubt.

10.11.2021

Die Zahlung einer Sozialplanabfindung darf nicht vom Verzicht auf eine Kündigungsschutzklage abhängig gemacht werden. Eine ungültige Vereinbarung kann sich am Ende für alle Beschäftigen auszahlen.

12.10.2021

Wenn man in Corona-Zeiten in Quarantäne muss, kann das finanzielle Folgen haben. Denn bei Verdienstausfällen soll es bald keine Entschädigung mehr geben. Was bedeutet das konkret?

22.09.2021

Es kann vorkommen, dass Beschäftigte ihre Kündigung einreichen - und keinerlei Reaktion vom Arbeitgeber erhalten. Was dann? Müssen sich Betroffene um eine Bestätigung bemühen?

20.09.2021
Anzeige