Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 7° Regenschauer
Mehr Studium & Beruf
Ob im Aktenschrank oder auf der Festplatte: Es gibt keine gesetzlichen Vorschriften dazu, wie Arbeitgeber eine Personalakte aufzubewahren haben.

Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Abmahnungen: Solche Informationen über Mitarbeiter kann jeder Arbeitgeber in einer Personalakte sammeln. Zu Inhalt und Struktur gibt es aber keine genauen Regeln.

24.02.2020

VW will Software- und Elektronik-Experten lieber selbst ausbilden anstatt sie einzukaufen. Eine konzerneigene Fakultät soll daher weiter ausgebaut werden.

24.02.2020

Aktuelle Nachrichten - Die OP Mediaboxen

Begeistern Sie Ihre Kunden mit Ihren eigenen Inhalten sowie Nachrichten aus Marburg, der Region und aller Welt auf großen Bildschirmen – spielend einfach mit der OP Mediabox. Hier erfahren Sie mehr!

Akademiker verdienen am besten? Laut einer Studie haben in den meisten Lebensphasen andere Gruppen beim Einkommen die Nase vorn.

20.02.2020

Für das Bafög gelten neue Rückzahlungsregeln. Auch ehemalige Empfänger, die vor dem Wintersemester 2019 eine Förderung erhalten haben, können davon profitieren. Alles Wichtige zum Antrag.

20.02.2020

Einfach nur weg hier: Dieser Wunsch ist bei Beschäftigten oft so stark, dass sie ihren Job aufgeben - ohne wirklich über eine Alternative nachgedacht zu haben. Keine gute Idee, sagen Experten.

20.02.2020

Die Kinderärzte in Deutschland diagnostizieren den "schleichenden Tod der Kinderkrankenschwester". Die Schuld sehen sie beim neuen Pflegeberufegesetz, das dem beliebigen Einsatz von Pflegepersonal Tür und Tor öffne.

20.02.2020

Exklusiv - Die Videos der OP

Hier finden Sie die neueste Videos der Oberhessischen Presse: Aktuelle Berichte aus den Bereichen Sport, Kultur, Wirtschaft, Politik und Panorama, die in Marburg und dem Landkreis spielen.

Viele holen den nächsten Kaffee, wenn sie im Büro durchhängen. Als "Aufputschmittel" dienen manchen aber auch Arzneimittel, die dafür jedoch überhaupt nicht vorgesehen sind. Wie entwickelt sich das?

20.02.2020

Die Freiheit von Wissenschaft, Forschung und Lehre ist im Grundgesetz garantiert. Doch machen in jüngster Zeit Proteste gegen strittige Denker immer wieder Schlagzeilen, von Einschüchterungsversuchen ist die Rede. Ist die Wissenschaftsfreiheit in Gefahr?

19.02.2020

Viele Berufstätige verbringen den Großteil ihres Arbeitstags mit Technik - der Digitalisierung sei Dank. Technik kann vieles erleichtern, führt aber auch zu Arbeitsverdichtung. Was hilft dagegen?

18.02.2020

Deutschland ist ein Einwanderungsland - so predigen es viele Politiker gern. Damit es nicht bei einer Phrase bleibt, sondern die dringend benötigten Fachkräfte auch kommen, will man in Bonn nun Abhilfe schaffen.

17.02.2020