Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Aktuelles Wann US-Nationalparks 2020 keinen Eintritt kosten
Mehr Reise & Tourismus Aktuelles Wann US-Nationalparks 2020 keinen Eintritt kosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 06.11.2019
Freier Eintritt an fünf Tagen in 2020: Auch der Yellowstone National Park kann dann kostenlos besucht werden. Quelle: Christian Röwekamp/dpa-tmn
Washington

Der Eintritt in die Nationalparks der USA ist 2020 wieder an fünf Tagen kostenlos. Folgende Daten gab der National Park Service bekannt:

20. Januar (Martin Luther King Jr. Day), 18. April (First Day of National Park Week/National Junior Ranger Day), 25. August (National Park Service Birthday), 26. September (National Public Lands Day) und 11. November (Veterans Day).

Die US-Behörde verwaltet nach eigenen Angaben 419 Gebiete, etwa Nationalparks, Gedenkstätten, Küstenabschnitte und Erholungsgebiete. 110 davon sind gewöhnlich kostenpflichtig, die Preise liegen zwischen 5 und 35 US-Dollar (4,50 bis 31,50 Euro). Jedes Jahr ist der Eintritt zu den Parks an bestimmten Tagen kostenlos.

dpa

Immer mehr Reiseanbieter verabschieden sich von gedruckten Unterlagen für ihre Gäste. Nun ergreift auch Aida Cruises eine solche Maßnahme.

05.11.2019

Die Reise muss wegen Krankheit abgesagt werden? Vor Ort muss man ins Krankenhaus? Mit Versicherungen fühlen sich Urlauber in solchen Fällen abgesichert - doch bei Vorerkrankungen gibt es oft Probleme.

05.11.2019

Klimaschutz kostet - das gilt auch beim Thema Urlaub. Doch kaum jemand zahlt für seine Flugreise zusätzlich einen freiwilligen Umweltbetrag. Eine neue Kooperation will das nun ändern.

05.11.2019