Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Aktuelles Großbritannien hebt Corona-Reiseregeln auf
Mehr Reise & Tourismus Aktuelles Großbritannien hebt Corona-Reiseregeln auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 18.03.2022
In Großbritannien fallen am kommenden Freitag die letzten verbleibenden Corona-Reiseregeln.
In Großbritannien fallen am kommenden Freitag die letzten verbleibenden Corona-Reiseregeln. Quelle: Kirsty O'connor/PA Wire/dpa
Anzeige
London

Bei der Einreise nach Großbritannien müssen Ankommende ab sofort keinerlei Corona-Reiseregeln mehr beachten. Die britische Regierung hob nun die letzten noch verbliebenen Reiseregeln auf.

Damit müssen sich auch ungeimpfte Reisende nicht mehr verpflichtend vor ihrer Einreise auf das Coronavirus testen lassen, für Geimpfte gilt dies schon länger nicht mehr. Außerdem sind die Formulare, die alle Ankommenden durch die Pandemie hinweg vor Übertritt der Grenze ausfüllen mussten, Geschichte.

Die Änderung bedeute "größere Freiheiten rechtzeitig vor Ostern", sagte der britische Verkehrsminister Grant Shapps. Die Regierung behielt sich vor, im Fall neu auftretender Varianten wieder Regeln einzuführen, kündigte jedoch an, dies nur unter "extremen Umständen" tun zu wollen.

Die Corona-Zahlen steigen jedoch in Großbritannien wieder, wie aus Erhebungen des britischen Statistikamtes hervorgeht. Auch die Zahl der Krankenhausfälle nahm im Wochenvergleich in England um mehr als ein Fünftel zu. Allerdings liegt das Niveau weiterhin unter den Höhepunkten bisheriger Wellen.

© dpa-infocom, dpa:220315-99-525544/6

dpa