Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Aktuelles Filmpark Babelsberg stellt Geschichte der "Traumfabrik" aus
Mehr Reise & Tourismus Aktuelles Filmpark Babelsberg stellt Geschichte der "Traumfabrik" aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:09 08.04.2022
Am See zum Gold Waschen im Filmpark wird noch gearbeitet. Kleine und große Schatzsucher werden hier Gold und Edelsteine waschen können.
Am See zum Gold Waschen im Filmpark wird noch gearbeitet. Kleine und große Schatzsucher werden hier Gold und Edelsteine waschen können. Quelle: Bernd Settnik/dpa
Anzeige
Potsdam

Mit der neuen Ausstellung "Die Geschichte der Traumfabrik" startet der Filmpark Babelsberg in die neue Saison. Die Schau in der Caligari Halle zeigt mit bekannten Exponaten und Film-Sets die mehr als 100-jährige Filmgeschichte am Standort Babelsberg von der Ufa über die DEFA bis zur Gegenwart, wie der Filmpark am Donnerstag berichtete.

Zu sehen sind unter anderem Sets zu den Filmen "Die unendliche Geschichte", "Die drei Musketiere" und "Jim Knopf". Eine weitere neue Attraktion sei auch "Flimmys Goldrausch" in der Mittelalterstadt: eine Gold- und Edelstein-Waschanlage für große und kleine Schatzsucher.

Vom kommenden Samstag an sind die Tore des Filmparks wieder für Besucher geöffnet. Bis zum 5. November ist im "Vulkan" dann auch wieder die Stuntshow zu sehen. Hinzu kommen unter anderem das Filmtier-Training und eine Westernshow unter dem Titel "Tierisch verdreht".

© dpa-infocom, dpa:220408-99-844581/3

dpa