Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/ 14° Regenschauer
Mehr Reise & Tourismus
Straßenverkäufer stehen vor dem von Touristen gut besuchten Lokal "Las Palmeras" in der so genannten Bierstraße.

Weil Touristen auf Mallorca gegen Corona-Regeln verstoßen haben, müssen nun Lokale auf den beliebten Partymeilen schließen. Betroffen sind auch Bars und Kneipen an der Schinken- und Bierstraße. Das gab die Regierung der Insel bekannt.

14:35 Uhr
Anzeige

Weil Touristen auf Mallorca gegen Corona-Regeln verstoßen haben, müssen nun Lokale auf den beliebten Partymeilen schließen. Betroffen sind auch Bars und Kneipen an der Schinken- und Bierstraße. Das gab die Regierung der Insel bekannt.

14:35 Uhr

Holt Euch jetzt den HESSENGER auf Euer Handy und lest die Top-Themen und Eil-Meldungen der Oberhessischen Presse in Eurem Lieblings-Messenger. 

Während Island von deutschen Gästen keinen Corona-Test mehr verlangt, haben sich die Bedingungen in anderen europäischen Ländern für Urlauber verschlechtert. So wurde Luxemburg nun zum Risikogebiet erklärt. Die News im Überblick:

13:50 Uhr

Entgegen der allgemeinen Erwartungshaltung führten die exzessiven Feiern von Touristen auf Mallorca laut einem Experten nicht zu einer weiteren Covid-19-Welle. Dennoch stehen sowohl die Urlauber als auch Corona-Regeln weiterhin im Fokus.

13:21 Uhr

Urlaubsziele wie Mallorca könnten „ein zweites Ischgl“ werden, wenn Touristen sich nicht an Corona-Regeln halten. Vor den Risiken warnt Infektiologe Matthias Stoll gegenüber dem reisereporter.

13:03 Uhr
Anzeige

Erst Einbruch, dann Boom: Nachdem Hotels lange coronabedingt geschlossen waren, haben jetzt viele Schweizer Gasthäuser für den Sommer mehr Buchungen als 2019. Campingplätze sind ausgebucht. Jetzt tun Gemeinden etwas gegen Wildcamper und ihre Hinterlassenschaften.

12:51 Uhr

Bestellen Sie die OP zwei Wochen kostenfrei und unverbindlich auf Probe - die Lieferung endet automatisch. Ob gedruckt oder rein digital, als OP-ePaper, teffen Sie jetzt Ihre Wahl!

Bisher galt für Schweden noch immer eine Reisewarnung. Doch inzwischen bewertet das Auswärtige Amt das skandinavische Land nicht länger als Risikogebiet. Reisende sollten dennoch auf einige Vorsichtsmaßnahmen achten.

11:47 Uhr

Gute Nachrichten für Island-Fans: Deutsche sind bei der Einreise auf der Nordatlantik-Insel nicht mehr zu einem Covid-19-Test verpflichtet. Für viele andere Nationen gelten aber noch immer Einschränkungen.

10:36 Uhr

Weil die Zahl der Corona-Infektionen im Land steigt, gilt Luxemburg aus Sicht des Auswärtigen Amtes nun als Risikogebiet. Daher rät die Behörde – gemeinsam mit dem Robert-Koch-Institut – von „nicht notwendigen, insbesondere touristischen Reisen“ ab.

10:20 Uhr

Wer in die Türkei in den Urlaub geflogen ist und jetzt nach NRW zurück kommt, muss in Quarantäne - oder einen Corona-Test machen. Das wird etwas kosten. Reisende sollen einen Teil der Kosten übernehmen.

14.07.2020

Aktuelle Bilder Reise und Tourismus

1
/
1
Anzeige