Menü
Anmelden
Weihnachten in Marburg und Umgebung
Mehr OP extra Weihnachten Rezepte fürs Fest

Leckere Rezepte fürs Fest

Eritreer mögen es scharf: An Weihnachten kommt bei den Christen am Horn von Afrika eine spezielle Gewürzmischung ins Essen. 

15.12.2019

Holt Euch jetzt den HESSENGER auf Euer Handy und lest die Top-Themen und Eil-Meldungen der Oberhessischen Presse in Eurem Lieblings-Messenger. 

Leckereien auf griechische Art.

13.12.2019

Genießen auf schwedische Art

10.12.2019

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen.

02.12.2019
Anzeige
Rezepte fürs Fest

Süße Köstlichkeiten - Backe, backe Plätzchen

Durch die Adventszeit ohne Plätzchen? Das geht nicht – findet die „Besser Esser“-Redaktion. Und hatte dazu aufgerufen, tolle Rezepte zu mailen. Hier ist nun eine bunte Mischung, die hoffentlich für jeden Geschmack
etwas bereithält.

02.12.2019

Bestellen Sie die OP zwei Wochen kostenfrei und unverbindlich auf Probe - die Lieferung endet automatisch. Ob gedruckt oder rein digital, als OP-ePaper, teffen Sie jetzt Ihre Wahl!

Fleisch gibt es in der Verpackung in jedem Supermarkt zu kaufen. Wieso also zum Metzger gehen? Martin Meier liefert gleich mehrere Gründe, die für den kleinen Laden vor Ort sprechen.

02.12.2019
Rezepte fürs Fest

Neujahrsgebäck "Berjes" - Eine zuckersüße Tradition

Ihre Form variiert je nach Region. Der Name auch. Die Zutaten und die Zubereitung sind jedoch im Grunde überall die selben. Neujahrsgebäcke gelten als Glücksbringer und haben eine lange Tradition – auch in Kirchhain.

29.11.2019

Qualität kostet Geld. Aber Qualität ist auch eine Frage des Engagements. Wenn es ums Essen geht, kennt Bernd Schumertl keine Kompromisse. Am Landschulheim Steinmühle ist der Koch bereits für seine Arbeit ausgezeichnet worden.

02.12.2019
Rezepte fürs Fest

Der skandinavische Glühwein - Heiß, würzig, Glögg

Winterzeit ist Glühweinzeit. Im Marburger Restaurant „Edlunds“ wird dieser noch ganz traditionell hergestellt – allerdings auf die schwedische Art und Weise, als Glögg.

02.12.2019
Anzeige