Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
OP-Gewinnspiel Thema des Jahres
Mehr OP extra Weihnachten OP-Gewinnspiel Thema des Jahres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Weihnachten in Marburg und Umgebung 2020
22:00 22.12.2020
Die OP bittet Sie um Teilnahme bei der Abstimmung zum „Thema des Jahres“ 2020.  Quelle: Grafik: mr//media
Anzeige
Marburg

Na, war noch etwas außer Corona-Pandemie und A 49-Weiterbau? Tatsächlich hat es auch im Jahr 2020 in und um Marburg noch andere wichtige Ereignisse, die Menschen in der Region bewegende Themen gegeben.  Zugegeben, die Redaktion der „OBERHESSISCHEN PRESSE“ und das gesamte Medienhaus HITZEROTH haben sich bei der Sichtung, der Identifizierung der Nicht-Corona- und Nicht-Autobahnbau-Themen schwerer getan als in den vergangenen mehr als 150 Jahren Verlagsgeschichte. Aber das verbindet uns sicher alle in diesem Jahr: Leicht war und ist anders.

Eben weil das so ist, bitten wir Sie, liebe Leserinnen und liebe Leser, in diesem Jahr speziell ihr wichtigstes Ereignis zu wählen, das nicht direkt mit den beiden „Über-Themen“ zutun hat. Mehr denn je, fordern wir Sie auf, uns über Ihre Gefühle, Hoffnungen, besondere Erlebnisse und Ereignisse aus ihrem „Coronajahr-Leben“, kurzum: Ihren eigenen Themen des Jahres zu berichten. Seien Sie gewiss: Ihre Mühe ist nicht umsonst, da Sie im Falle einer Einsendung tolle Preise im Gewinnspiel gewinnen können!

Anzeige

Und das sind unsere Vorschläge bei der OP-Wahl zum „Thema des Jahres 2020“:

  • Der Klinik-Konzern Asklepios übernimmt das Uni-Klinikum Gießen-Marburg. Es gibt von der Belegschaft – die über Pflegenotstand und Überlastung klagt –Befürchtungen einer Zentralisierung, Entlassungen und Stations-Schließungen.
  • In Marburg soll der „Masterplan Behringwerke“ die Ausdehnung des Pharmastandorts und somit viele neue Arbeitsplätze ermöglichen. Im Herbst kündigt die Firma Biontech dann an, ein Werk zur Corona-Impfstoff-Herstellung zu übernehmen. An dem Masterplan gibt es aber Kritik vor allem von Klimaschützern, vor allem wegen der Flächenversiegelung und Wasserverbrauchs-Sorgen. 
  • Windkraft-Wende in Marburg: Fünf Jahre nach dem Aus der Planungen für Anlagen auf dem „Lichter Küppel“ bei Moischt gibt es eine politische Weichenstellung zur Wiederaufnahme der Windpark-Planungen. Hintergrund ist der seit 2020 geltende Klimaaktionsplan der Stadt. 
  • Bauruine im Herzen von Marburg? Der Hessische Jugendherbergs-Verband stoppt das Bauprojekt in Weidenhausen und erschüttert damit die Stadt.
  • Regionalliga-Aufstieg und Hessenliga-Meisterschaft: Eintracht Stadtallendorf wird zum Hessenliga-Meister gekürt.
  • Black Lives Matter: Während 3000 Menschen in Marburg für die Rechte von Schwarzen demonstrieren, entbrennt eine Debatte um die Umbenennung der Bismarckstraße im Marburger Südviertel 
  • Stärker und fit für die Zukunft? Die Gemeinden Münchhausen, Wetter und Lahntal stimmen für den Bürgerentscheid zu einer möglichen Fusion.

Hier haben wir alle Themen für Sie zusammengefasst. 

Machen Sie Ihr Kreuz, nennen Sie Alternativen – die OP-Mitarbeiter freuen sich auf Ihre Teilnahme! Zwischen dem 23. Dezember und 6. Januar 2021 können Sie entweder den unten stehenden Coupon ausgefüllt per Post schicken oder online abstimmen auf www.op-marburg.de/gewinnspiel.

Coupon zum Download: 

Thema des Jahres - Gewinnspiel-Coupon (2 MB)

Anschrift: Oberhessische Presse, Franz-Tuczek-Weg 1, 35039 Marburg (Stichwort: Jahresthema 2020)

E-Mail: gewinnspiel@op-marburg.de (Betreff: Jahresthema 2020)