Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Gesellschaft Neuer Raum für Unternehmen
Mehr OP extra Schueler lesen die OP Gesellschaft Neuer Raum für Unternehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Schueler lesen die OP
Das Gewerbegebiet Interkom 1 bei Heskem.
Das Gewerbegebiet Interkom 1 bei Heskem. Quelle: privat
Anzeige
Ebsdorfergrund

Die Erschließung des Gewerbegebiets Interkom zwischen den Ortsteilen Heskem-Mölln und Wittelsberg hat begonnen. Nachdem im März 2020 die Gemeindevertretung die Gebiete Interkom 1 und 2 beschlossen hat, bekam die Firma Herzog den millionenschweren Auftrag, die Gewerbefläche mit Wasser und Abwasser zwischen den Landstraßen L 3125 und L 3048 zu erschließen.

Aus diesem Anlass hat sich der Busfahrplan der Linien 86 und 87 geändert. Bürgerinnen und Bürger können sich über den neuen Busfahrplan auf der Seite www.ebsdorfergrund.de informieren

Das Interkom-Projekt wurde vom Wirtschaftsministerium des Landes Hessen mit 1,5 Millionen Euro gefördert und soll Generationen zusammenschweißen, Arbeitsplätze im Ebsdorfergrund schaffen, Abwanderung stoppen, Einkaufsmöglichkeiten schaffen, die Region für Handel und Gewerbe attraktiver machen. Mit der Bebauung der Gewerbefläche ist Ende 2021/Anfang 2022 zu rechnen.

Von Robin Markić, Gesamtschule Ebsdorfergrund, Klasse 8G1