Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Schüler lesen die OP 2019 Den Laden besuchen meist junge Kunden
Mehr OP extra Schüler lesen die OP 2019 Den Laden besuchen meist junge Kunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 09.04.2019
Das Geschäft in der Oberstadt wird meist von jungen Kunden besucht. Quelle: Stolberg
Marburg

Der „Gamestop“ ist ein kleines Geschäft in der Oberstadt, das Sammelkarten und Videospiele anbietet. Es gibt dort eine große Auswahl für Jung und Alt. Mit einem Mitarbeiter hat ein Schüler-Reporter aus der vierten Klasse gesprochen.

Seit wann gibt es dieses Geschäft in der Oberstadt?
Herr Benner: Seit 2008 verkaufen wir in der Wettergasse gebrauchte und neue Videospiele und Zubehör.

Haben sie damals als Kind auf Konsolen Videospiele gespielt?
Benner: Ja, habe ich, zum Beispiel auf einem Nintendo 5.

Spielen sie jetzt immer noch in ihrer Freizeit Videospiele?
Benner: Ja, das mache ich, zum Beispiel Kingdom Hearts 3.

Wie alt sind die meisten Kunden, die ihr Geschäft besuchen?
Benner: Es sind meistens Jugendliche oder Kinder ab 12 Jahren.

Welches Videospiel ist für Kinder und Jugendliche zurzeit am meisten angesagt?
Benner: Die meisten Jugendlichen und Kinder spielen Kingdom Hearts 3.

Welches Videospiel mögen sie am meisten?
Benner: Kingdom Hearts 3 ist mein Lieblingsspiel.

Vielen Dank für das Interview.

von Nuno Moreira Gouveia, 4b, Brüder-Grimm-Schule