Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Schüler lesen die OP 2019 Erlebnisse auf Klassenfahrt im Kaunertal
Mehr OP extra Schüler lesen die OP 2019 Erlebnisse auf Klassenfahrt im Kaunertal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 11.04.2019
Eine Klassenfahrt führte eine Gruppe von der Hilda-Heinemann-Schule nach Österreich. Quelle: privat
Hommertshausen

Vom 27. Januar bis 1. Februar waren wir, die HBOS A der Hilda-Heinemann-Schule, auf Klassenfahrt unterwegs im Kaunertal in Österreich.

Im kleinen Dorf Vergötschen hatten wir zwei tolle Ferienwohnungen gemietet und wollten mal so richtig viel Schnee erleben.

Am Sonntag, als wir angekommen sind, haben wir die Koffer ausgepackt, und wir waren alle müde. Wir waren im Schnee und haben eine Schneeballschlacht gemacht.

Montag waren wir im Skiladen und haben Ski anprobiert und einen Helm, und am Dienstag haben wir das Skifahren ausprobiert. Josi meint dazu: „Ich war vorher sehr aufgeregt aber dann hat es gut geklappt dann habe ich sogar Kurven geschafft.“ Und Lea ergänzt: „Es gab ein tolles Essen: Knödel mit Pilzsoße, das war lecker!“ Moritz wollte unbedingt Lift fahren - notfalls auch ohne Ski.

Wir waren dann am Mittwoch in Fendels und sind mit der Gondel einmal runter nach Ried und später wieder hoch gefahren. Am Abend waren wir in der Disco.

Donnerstag haben wir eine lange Wanderung mit Schneeschuhen gemacht. Dabei konnten wir sogar Gämsen beobachten. Auch unser Schulhund Maalik fand das richtig spannend.

Wir haben viel erlebt. Das war schön.

von Josi, Lea, Moritz, Lenja und Svenja, Hilda-Heinemann-Schule