Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Schüler lesen die OP 2019 Millionen Pilger reisen nach Mekka
Mehr OP extra Schüler lesen die OP 2019 Millionen Pilger reisen nach Mekka
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 13.06.2019
Muslimische Pilger vollziehen während ihrer Pilgerfahrt an der Kaaba in Mekka, Saudi-Arabien, den Tawaf, bei dem die Kaaba umschritten wird. Quelle: dpa/Archiv

Am Tag Arafat findet das wichtigste Fest im Islam statt.

Millionen von Menschen reisen jedes Jahr nach Mekka in Saudi Arabien. Diese Reise nennt man Hadsch. Dort feiern die Muslime das islamische Opferfest, das vier Tage lang dauert. 

Die wichtigsten Stationen sind folgende: Die Pilger beten und laufen sieben mal um die Kaaba, einen schwarzen Würfel. 

Die Pilger gehen in die Stadt Mina, wo sie in Zelten übernachten. In Mina wird der Teufel mit Steinen beworfen.

Am nächsten Tag gehen oder fahren die Menschen zum Berg Arafat. Sie bitten Gott um Vergebung ihrer Sünden. 

Dann kommt das Opferfest. Es werden Schafe  geschlachtet. Die Pilger spenden die Opfertiere an arme Menschen. Dann fahren sie von Mekka wieder nach Hause.

von Layan Alaswad, Klasse 8d, Richtsbergschule Marburg