Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Schüler lesen die OP 2019 Tipps für Bahnfahrer
Mehr OP extra Schüler lesen die OP 2019 Tipps für Bahnfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 26.03.2019
Eine Zugverbindung per ICE – das gibt es seit letztem Jahr auch in Marburg und noch viel mehr auf der Schiene. Quelle: Thomas Klee
Marburg

Zug ist nicht gleich Zug – eine Reise auf der Schiene kann mit ganz unterschiedlichen Zug-Typen erfolgen: Etwa mit dem ICE mit der Liniennummer 26. Der fährt zwischen Karlsruhe und Hamburg mit bis zu 330 Stundenkilometern und hat ein eigenes Bordrestaurant. Übergangsweise wechselt der ICE 26 mit dem IC 26.

Dieser Zug fährt maximal 200 Stundenkilometer und serviert per Getränkewagen kalte und heiße Getränke und Snacks. So wie der Regionalexpress, der im Zweistundentakt mit 140 Stundenkilometer zwischen Frankfurt und Kassel fährt. Außerdem wäre da noch die Hessische Landesbahn, die maximal 160 Stundenkilometer schnell fährt und die Kurhessenbahn, die mit 120 Stundenkilometer zwischen Marburg und Brilon Stadt oder auch zwischen Marburg und Erndtebrück pendelt.

von Lias Klee, Klasse 4a, Brüder-Grimm-Schule