Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Schüler lesen die OP 2019 Grundschule Schweinsberg wird "Kunterbunt"
Mehr OP extra Schüler lesen die OP 2019 Grundschule Schweinsberg wird "Kunterbunt"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 26.03.2019
Was lange währt, wird endlich umbenannt: Die Grundschule in Schweinsberg soll bald offiziell unter neuem Namen laufen – dann gehen die Schüler in die „Grundschule Kunterbunt“. Quelle: Privatfoto
Schweinsberg

Im Jahr 2017 haben rund 60 Kinder über einen neuen Schulnamen abgestimmt. In jeder Klasse wurden drei Namen gewählt und vorgeschlagen. Auf einer „Zukunftskonferenz“ mit allen Schülern und Lehrern wurden Namensvorschläge von den Klassensprechern auf einem Plakat vorgestellt und begründet. Danach wurde demokratisch gewählt.

Die meisten Stimmen erhielt der Name „Grundschule Kunterbunt“. Der farbenfrohe Titel setzte sich gegen die Namensvorschläge „Schule am Wall“, „Burgschule“ oder „Schule am Moor“ durch. Der Anstoß für die Namensänderung war die Aussage von Oli Riehl, damals Klassensprecher der zweiten Klasse und Schulsprecher. Während einer Sitzung der Schülervertretung sagte er: „Der Name der Schule ist langweilig.“

Der neue Schulname wird offiziell am 9. April bekannt gegeben. Die Grundschule heißt dann nicht mehr „Grundschule Schweinsberg“ sondern „Grundschule Kunterbunt“. Der Vorschlag kam damals von der ersten Klasse. Und der Name hat einen bestimmten Grund: Die Schule soll nun „Kunterbunt“ genannt werden, weil alle Menschen eben verschieden, also kunterbunt sind.

von Oli, David und Jonah-Elia, Klasse 4, Grundschule Schweinsberg