Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Schüler lesen die OP 2019 Folk gegen schlechte Stimmung
Mehr OP extra Schüler lesen die OP 2019 Folk gegen schlechte Stimmung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 25.03.2019
Tim Bergelt (links) und Jan Therfeld bilden die Singer-Songwriter-Band „Jante“ und begeisterten die Schüler der Schule am Ortenberg bei einem Auftritt auf dem Psychiatrie-Gelände. Quelle: Privatfoto
Marburg

Mitte März begeisterte die Band „Jante“ 40 Schüler der Schule am Ortenberg mit einem Überraschungskonzert im Lehrerzimmer der Schule. „Jante“ – das ist ein Duo, das aus den Gitarristen und Sängern Jan Therfeld und Tim Bergelt besteht. Sie präsentierten „Indie-Deutsch-Folk“ mit selbst geschriebenen deutschen Texten über Gefühle wie Liebe, Schmerz, Hoffnung und einige Coversongs.

Parodistische Einlagen mit unterschiedlichen Musikstilen sorgten für Lacher im Publikum und zeigten die Vielfältigkeit der Musiker. Die Band brachte bereits zwei Alben raus, das neueste heißt „Kein Asphalt“, erschien 2018 und wurde vollständig von Fans finanziert. Derzeit ist das Duo auf Tour mit der bekannten Band „Kult“. Auf dem Weg nach Köln fand die Band Zeit für das Konzert in der Schule am Ortenberg. Eingeladen hatte sie die Lehrerin Anja Kerstin Lercher.

Eine gute Stunde unterhielten die Musiker die Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und 17 Jahren und wurden fleißig beklatscht. „Ein buntes Programm an einem grauen Vormittag“, kommentierte die Schulleiterin Veronika Rabe und bedankte sich damit für das ungewöhnliche Konzert. Anschließend gaben die Musiker viele Autogramme und beantworteten Fragen der Schüler. Sie erzählten, dass sie zwar nicht „hauptberuflich“, aber „hauptsächlich“ Musik machten. Eine Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten mache dies möglich. Ihre Texte beruhten auf eigenen Beobachtungen und Erfahrungen.

von einer Schülerin der Schule am Ortenberg