Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Ein ganz besonderes Nachwuchsorchester
Ein ganz besonderes Nachwuchsorchester
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 23.03.2017
Die "Streicherbande" und die "M&Ms" beim Orchesterwettbewerb des Landesmusikrats Hessen. Quelle: Privat
Cappel

Die meisten großen Taten, die meisten großen Gedanken haben einen belächelnswerten Anfang. (Albert Camus)

Das Nachwuchsstreichorchester hat sich mittlerweile in 2 Gruppen aufgeteilt, die aber gemeinsam Konzerte geben. Zum einen die M&Ms (Marburg&Music), zu denen rund 10 Mitglieder aus ganz Marburg etwa im Alter von 10 bis 14 Jahren. Einige von ihnen gehören zur Ur-Konstellation, sind also alteingeborene Streicherbandenkinder. Zum anderen gibt es auch noch die jüngere Streicherbande, die meisten aus Cappel und auf der Grundschule EKS (Erich-Kästner-Schule).

Es sind 20 bis 30 Musiker, bei denen das Talent noch in Kinderschuhen steckt. Allerdings sind sie auf gutem Weg so zu werden wie ihre älteren Geschwister bei den M&Ms. Zudem gibt es noch UnterstützerInnen, die einspringen, Proben leiten oder sich unter die Musiker mischen, unter anderen Clara Verweyen, Johanna Verweyen und Fridolin Wissemann.

Die Proben, Orchesterfahrten und Probenwochenenden machen Spaß

Die Reihe von Konzerten ist schon lang: Von Kinderfeen und Elfen (2011) über Ritter Kugelbert (2013) bis hin zu Hänsel & Gretel (Winter 2016). Anerkennung fanden diese Leistungen zum Beispiel beim Klasse Klassik-Preis oder beim Orchesterwettbewerb des Landesmusikrats Hessen. Das nächste Konzert wird "Geschichten aus 1001 Nacht" heißen und die diesjährige Sommerhitze noch orientalischer wirken lassen.

Aber ohne Proben keine Konzerte. Zusätzlich zu den wöchentlichen Proben in der Erich-Kästner-Schule Cappel, die die Projekte unterstützt, fahren sie seit zwei Jahren alle gemeinsam (mit einigen helfenden Eltern) auf Orchesterfahrt und üben zusammen ihre Stücke für das nächste Konzert. Für Langeweile ist da keine Zeit: Mit Proben und Freizeitangeboten gehen die vier Tage schnell vorbei. Alle sind sich einig: Die Proben, Orchesterfahrten und Probenwochenenden machen Spaß.

Du spielst ein Streichinstrument, bist zwischen 5 und 14 Jahren alt und hast Spaß daran, mit anderen zu musizieren? Dann schau doch mal vorbei! Alle näheren Informationen sind auf der Website www.streicherbande.de zu finden. Geprobt wird in der Erich-Kästner-Schule Cappel, die das Projekt unterstützt. Dank den zahlreichen Spenden und Probemöglichkeiten konnten die Streicherbande und die M&Ms mehr als fünf Jahre überdauern. Hoffen wir, dass es noch lange so weitergeht.

von Clarissa Troidl, Klasse 8a, Gymnasium Philippinum