Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Zahl der Erwerbstätigen 2019 in vielen Regionen gestiegen
Mehr Hessen Wirtschaft Zahl der Erwerbstätigen 2019 in vielen Regionen gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 21.12.2020
Eine Frau arbeitet mit Hörschutz im Homeoffice.
Eine Frau arbeitet mit Hörschutz im Homeoffice. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa/Archiv
Anzeige
Wiesbaden

Demnach verzeichnete Frankfurt mit 2,3 Prozent den größten Zuwachs, gefolgt vom Main-Taunus-Kreis (plus 2,1 Prozent) und dem Landkreis Limburg-Weilburg (plus 1,5 Prozent). Der stärkste Rückgang sei im Hochtaunuskreis mit 1,1 Prozent erfasst worden.

Den Statistikern zufolge war die Erwerbstätigenzahl im Jahr 2018 noch in 25 der 26 hessischen Regionen um insgesamt 1,5 Prozent gestiegen. Bereits vor der Corona-Krise sei also eine nachlassende Dynamik am Arbeitsmarkt zu beobachten gewesen. Ein wichtiger Wachstumsmotor war nach Angaben des Landesamtes die Dienstleistungsbranche. Mehr als 78 Prozent aller Erwerbstätigen waren 2019 in dem Bereich beschäftigt.

Im Vergleich der drei Regierungsbezirke habe der Regierungsbezirk Darmstadt 2019 mit 1,0 Prozent die stärkste Zunahme der Erwerbstätigkeit aufgewiesen, gefolgt von den Regierungsbezirken Kassel (plus 0,6 Prozent) und Gießen (plus 0,5 Prozent). Nach Angaben des Landesamtes hatten mehr als 2,3 Millionen der Erwerbstätigen im Jahr 2019 ihren Arbeitsplatz im Regierungsbezirk Darmstadt.

dpa