Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Wetter und Schädlinge verhageln Süßkirschensaison in Hessen
Mehr Hessen Wirtschaft Wetter und Schädlinge verhageln Süßkirschensaison in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 30.08.2021
In in einer Plantage hängen Süßkirschen an einem Baum.
In in einer Plantage hängen Süßkirschen an einem Baum. Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Anzeige
Kassel

Nicht nur der Sommer, auch die Kirschernte sei ins Wasser gefallen. Zahlen zur Ernte lagen zunächst nicht vor.

In Süd- wie in Nordhessen habe die Situation ähnlich ausgesehen. Das Wetter habe zu Qualitätseinbußen geführt. Schädlingen sei angesichts des Wetters auch mit Insektiziden nicht beizukommen gewesen. Die wechselhafte Witterung, Starkregen und Wind hätten hier oftmals keine Lücken für eine Behandlung geboten. Nach Abschluss der Ernte würden nun viele Früchte an den Bäumen bleiben, platzen und faulen. Nach Schätzungen blieben zum Beispiel in Nordhessen in Einzelfällen 20 bis 30 Prozent der Früchte an den Bäumen hängen.

© dpa-infocom, dpa:210830-99-24121/2

dpa