Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Wasserstofftankstelle für Linienbusse eröffnet
Mehr Hessen Wirtschaft Wasserstofftankstelle für Linienbusse eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 27.02.2020
Ein Mann hält den Zapfhahn einer Wasserstofftankstelle an den Stutzen eines Wasserstoffautos. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden

Der Wasserstoff für die Tankstelle stammt aus dem Energiepark Mainz und wird den Angaben zufolge mit Hilfe von Windstrom produziert.

Die rheinland-pfälzische Energieministerin Ulrike Höfken (Grüne) erklärte: "Mit dem Gesamtsystem vom "Windrad zum Busrad" beschreiten die Verkehrsgesellschaften den Weg zu einem auf nachhaltiger Energieerzeugung basierendem Nahverkehr." Besonders der dezentrale Ansatz könne künftig richtungsweisend für die Verkehrswende des öffentlichen Nahverkehrs in den Städten sein.

Anzeige

Der Wiesbadener Brennstoffzellenbus soll nach einer Testphase und Schulungszeit für die Fahrer auf Linien mit einer eher längeren Strecke eingesetzt werden. Die für ein Jahr geliehenen Brennstoffzellenbusse der Mainzer Mobilität und von ESWE Verkehr haben eine Reichweite von rund 300 Kilometern.

dpa

Anzeige