Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Viele Betriebe noch auf Azubi-Suche
Mehr Hessen Wirtschaft Viele Betriebe noch auf Azubi-Suche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:51 26.07.2019
Eine Auszubildende feilt an einem Werkstück. Quelle: Jan Woitas/Archivbild
Frankfurt/Main

In der Lehrstellen-Börse der IHK waren in Frankfurt zuletzt noch 680 Stellen unbesetzt. Der IHK-Bezirk Darmstadt Rhein Main Neckar meldete 329 Stellen, für den Kreis Fulda gab es noch 74. Vor allem im Handel, in der Gastronomie und in der Logistik sei der Bedarf nach IHK-Angaben noch nicht gedeckt.

Die hessischen Handwerkskammern (HWK) meldeten, dass bis Ende Juni 4998 neu Lehrverträge abgeschlossen wurden. Das entspricht einem Plus von 1,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Damit bewege sich die Zahl auf einem "hohen Niveau", sagte Sprecher Dirk Kornau. Bis September sollen die Zahl der Ausbildungs-Verträge noch verdoppelt werden. Vor allem im Baugewerbe gebe es offene Stellen. Auch Fleischer, Konditoren und Installateure würden noch gesucht.

Die guten Chancen für Azubis belegen auch Zahlen der Arbeitsagentur: Im Juni meldete die Regionaldirektion Hessen noch fast 16 000 unbesetzte Lehrstellen - gleichzeitig waren noch rund 14 600 Jugendliche auf der Suche. Zudem wächst das Angebot an Lehrstellen. Hessenweit waren im Juni 35 406 Ausbildungsstellen registriert. Das waren 2,1 Prozent mehr als noch im Vorjahresmonat.

Die Arbeitsagentur geht davon aus, dass es zum Ausbildungsbeginn am 1. August und 1. September in Hessen mehr offene Lehrstellen geben wird als noch im vergangenen Jahr. Als Gründe nennt die Behörde, dass es insgesamt weniger Schulabgänger gibt und der Trend, nach der Schule mit einem Studium fortzufahren, fortläuft.

dpa

Trotz wieder steigender Gewinne hängt der Haussegen beim Autobauer Opel noch immer schief. Nach Informationen aus der IG Metall sperren sich weiterhin rund 380 Beschäftigte, freiwillig zum Ingenieursdienstleister Segula zu wechseln, der spätestens Ende August wesentliche Teile des Rüsselsheimer Entwicklungszentrums und der Testeinrichtungen übernehmen soll.

25.07.2019

Die Deutsche Börse hat im zweiten Quartal unter anderem dank guter Geschäfte mit der Absicherung von Risiken, höherer Zinsen in den USA und Übernahmen zugelegt.

24.07.2019

Am Frankfurter Flughafen haben die neu eingerichteten Passagierkontrollen bereits für einen flüssigeren Betrieb gesorgt. Die sieben zusätzlichen Kontrollspuren entlasten insbesondere den von Lufthansa genutzten Flugsteig A, wie die zuständige Bundespolizei am Mittwoch berichtete.

24.07.2019