Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Verdacht auf Korruption und Untreue: Manager vor Gericht
Mehr Hessen Wirtschaft Verdacht auf Korruption und Untreue: Manager vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:47 09.03.2022
Eine Statue der Justitia hält eine Waage und ein Schwert in der Hand.
Eine Statue der Justitia hält eine Waage und ein Schwert in der Hand. Quelle: Arne Dedert/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Wegen mutmaßlicher Beihilfe ist darüber hinaus seine Frau mitangeklagt.

Dem in dem international tätigen Unternehmen beschäftigten Manager wird zur Last gelegt, Schmiergelder von mindestens 121 000 Euro von verschiedenen Kunden für eine bevorzugte Behandlung kassiert zu haben. Dabei ging es den Ermittlungen zufolge offenbar vor allem um die Einräumung großzügiger Rabatte. Die Wirtschaftsstrafkammer steht vor einer umfangreichen Beweisaufnahme mit vorerst sechs Verhandlungstagen bis Anfang Mai.

© dpa-infocom, dpa:220308-99-437711/3

dpa