Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Verband: Handwerker dürfen nicht in Pleite getrieben werden
Mehr Hessen Wirtschaft Verband: Handwerker dürfen nicht in Pleite getrieben werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 14.05.2021
Anzeige
Wiesbaden

Viele private Bauherren zeigten dem Verband zufolge in Nachverhandlungen Verständnis für die schwierige Situation der Betriebe. Diese könnten die extremen Preissteigerungen beispielsweise bei Bauholz, Dämmmaterial, Stahl oder Farben nicht alleine auffangen.

Füll warnte vor verheerenden Folgen für die regionale Wirtschaft, falls ein flexibler Umgang mit der Preiskrise nicht gelinge: "Wenn die ausführenden Handwerksbetriebe in die Pleite getrieben werden, weil die Eigenkapitaldecke durch die Pandemie ohnehin aufgebraucht ist, wäre der Schaden viel größer - für den Steuerzahler, den privaten oder öffentlichen Bauherrn und die Volkswirtschaft." Viele private Bauherren zeigten in Nachverhandlungen Verständnis, wenn zwischen der ursprünglichen Angebotskalkulation vor einigen Monaten und heute eine extreme Preissteigerung bei den Materialien aufgetreten ist.

© dpa-infocom, dpa:210514-99-597260/3

dpa