Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Umstellung auf gelbe Tonne: Gericht stoppt Mainzer Verfahren
Mehr Hessen Wirtschaft Umstellung auf gelbe Tonne: Gericht stoppt Mainzer Verfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 14.09.2020
Eine Gelbe Tonne steht neben einer Grauen Tonne. Quelle: Caroline Seidel/dpa/Symbolbild
Anzeige
Koblenz/Mainz

Gemeint ist damit die Abholung und der Rücktransport der Tonnen nach der Entleerung von und zum Grundstück, wie das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz am Montag in Koblenz mitteilte. Diesen Vollservice, bei dem die Tonnen jeweils von den Grundstücken abgeholt und nach der Leerung dorthin zurückgebracht werden, hatte die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt in einer Rahmenvorgabe vorschreiben wollen. Ein Betreiber wehrte sich dagegen und bekam nun in einem Eilverfahren recht.

Umgestellt werden soll in Mainz zum Jahresanfang 2021. Das Verwaltungsgericht Mainz hatte im August entschieden, dass die Umstellung auf Gelbe Tonnen grundsätzlich rechtens ist. Welche Konsequenzen die Stadt nun aus der Entscheidung zieht, war noch unklar.

Anzeige

dpa