Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Tegut-Märkte steigern Umsatz: Biogeschäft wächst
Mehr Hessen Wirtschaft Tegut-Märkte steigern Umsatz: Biogeschäft wächst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:26 15.01.2020
Das Logo eines tegut-Supermarkts. Quelle: Uwe Zucchi/dpa
Fulda

2018 erzielte der Lebensmitteleinzelhändler, der zur Schweizer Migros-Genossenschaft gehört, einen Erlös von rund 1,035 Milliarden Euro.

Der Anteil von Bio-Lebensmitteln ist nach Angaben des Unternehmens um zwei Punkte auf 28 Prozent angestiegen. "Wir sind mit unserer Strategie, den Verbrauchern gute Lebensmittel mit Fokus auf Frische, Bio und Regionalität anzubieten, nach wie vor auf dem richtigen Weg", sagte Geschäftsführer Thomas Gutberlet.

Im vergangenen Jahr hat der Lebensmitteleinzelhändler sein Filialnetz um sieben Märkte erweitert. Im kommenden Jahr plant das Unternehmen eigenen Angaben zufolge weitere zehn Neueröffnungen in den südlichen Bundesländern. Unter anderem soll ein erster Markt in München eröffnet werden. Tegut hat mehr als 270 Lebensmittelmärkte in Hessen, Thüringen, Bayern sowie in Göttingen, Mainz, Stuttgart und Ludwigsburg und beschäftigt mehr als 6800 Mitarbeiter.

dpa

Die Gewerkschaft Verdi will die Einstweilige Verfügung gegen einen Streik in den Lufthansa-Großküchen nicht akzeptieren. Man lege gegen die Entscheidung des Arbeitsgerichts Frankfurt Berufung ein, kündigte Verhandlungsführerin Katharina Wesenick am Mittwoch in Berlin an.

15.01.2020

Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern schreibt Opel zwar wieder Gewinne, doch der rigide Sparkurs kostet etliche Jobs. Durch die geplante Fusion von PSA mit Fiat-Chrysler steigt der Druck auf die Beschäftigten.

14.01.2020

Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern schreibt Opel zwar wieder Gewinne, doch der rigide Sparkurs kostet etliche Jobs. Durch die geplante Fusion von PSA mit Fiat-Chrysler steigt der Druck auf die Beschäftigten.

14.01.2020