Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft SGL: Chefrücktritt und Prognosesenkung
Mehr Hessen Wirtschaft SGL: Chefrücktritt und Prognosesenkung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 14.08.2019
Das Logo der SGL Group am Eingang des SGL Carbon-Werks. Quelle: Tobias Hase/Archivbild
Wiesbaden

Gleichzeitig senkte der Konzern seine Jahresprognosen, den Ausblick für die darauffolgenden Jahre kassierte SGL gleich ganz ein. Anleger reagierten entsetzt, der Aktienkurs des Unternehmens sackte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um vierzehn Prozent ab.

dpa

Der Richterbund Hessen hat vor einer zu großen Belastung durch Fluggastklagen gewarnt. Die wachsende Zahl der Fälle führe zu Problemen im Geschäftsbetrieb am Frankfurter Amtsgericht, sagte der stellvertretende Landesvorsitzende, Johannes Schmidt, am Mittwochabend.

14.08.2019

Einen Monat vor Beginn der der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt gibt es Streit um einen geplanten Klima-Dialog während der Messe. Der Verband der Automobilindustrie (VDA), der die IAA ausrichtet, sei nicht bereit, die Diskussion öffentlich stattfinden zu lassen, berichtete am Mittwoch der Trägerkreis einer geplanten Großdemonstration von Umwelt- und Fahrradverbänden.

14.08.2019

Der frühere Opel-Chef Carl-Peter Forster (65) soll eine Führungsaufgabe beim Automobilzulieferer Hella übernehmen. Der Manager sei als neuer Vorsitzender des Gesellschafterausschusses vorgesehen, teilte Hella am Mittwoch mit.

14.08.2019