Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft SGL Carbon mit Zuwachs bei Umsatz und Ergebnis
Mehr Hessen Wirtschaft SGL Carbon mit Zuwachs bei Umsatz und Ergebnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 04.08.2022
Anzeige
Wiesbaden (dpa/lhe)

Das Geschäft des Kohlefaserspezialisten SGL Carbon zieht nach dem Konzernumbau weiter an. Der Umsatz sei im ersten Halbjahr um über zehn Prozent auf 549,8 Millionen Euro geklettert, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Wiesbaden mit. Zu dem Zuwachs hätten vor allem Kunden aus der Halbleiterindustrie sowie die Erholung im Marktsegment der industriellen Anwendungen beigetragen. Auch die Nachfrage aus der Automobil- und der chemischen Industrie habe sich positiv entwickelt.

Das Ergebnis von Zinsen und Steuern (Ebit) legte im Vergleich zu den ersten sechs Monaten des Vorjahres von 38,3 Millionen auf 69,6 Millionen Euro zu. Unter dem Strich erzielte SGL Carbon den Angaben zufolge ein Konzernergebnis von 48,8 Millionen Euro nach 17,9 Millionen Euro nach dem ersten Halbjahr des Vorjahres. Für das laufende Jahr werde insgesamt ein Umsatz 1,1 Milliarden angepeilt. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) soll bei einem Wert zwischen 130 Millionen und 150 Millionen Euro liegen.

Am Wiesbadener Kohlefaserspezialisten SGL Carbon sind die Autobauer BMW und VW sowie BMW-Großaktionärin Susanne Klatten über ihre Beteiligungsgesellschaft Skion beteiligt.