Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Passagierverkehr in Frankfurt bleibt im Corona-Tief
Mehr Hessen Wirtschaft Passagierverkehr in Frankfurt bleibt im Corona-Tief
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 12.11.2020
Eine Frau, die einen Mundschutz trägt, steht in einer Abflughalle vor einer großen Anzeigetafel. Quelle: Arne Dedert/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Im abgelaufenen Monat zählte Fraport an Deutschlands größtem Luftfahrt-Drehkreuz 1,07 Millionen Passagiere und damit 83,4 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Im September hatte der Rückgang im Jahresvergleich 82,9 Prozent betragen. Im Oktober starteten und landeten in Frankfurt noch rund 81 000 Passagiere weniger als im Vormonat.

Auch an den Fraport-Flughäfen im Ausland waren im Oktober infolge der Pandemie und der weltweiten Reisebeschränkungen deutlich weniger Passagiere unterwegs als ein Jahr zuvor. Allerdings klaffte die Entwicklung an den einzelnen Standorten deutlich auseinander.

Anzeige

dpa