Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Opel-Ausgründung Segula sucht weiterhin Fachkräfte
Mehr Hessen Wirtschaft Opel-Ausgründung Segula sucht weiterhin Fachkräfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 11.12.2019
Das Ortsschild "Rüsselsheim am Main" steht vor dem Technischen Entwicklungszentrum von Opel. Quelle: Andreas Arnold/dpa/Archivbild
Anzeige
Rüsselsheim

Unter anderem fehlten Testfahrer, Prüfstandfahrer, Mechatroniker und Ingenieure. Aktuell arbeiten rund 750 Menschen bei der Segula Technologies GmbH in Rüsselsheim.

Segula hatte zum September vom PSA-Konzern größere Teile des Opel-Entwicklungszentrums in Rüsselsheim sowie das Testzentrum in Rodgau-Dudenhofen übernommen. Das Unternehmen soll Teile der Entwicklungsaufgaben für Opel erledigen und zunehmend Aufträge anderer Hersteller und Zulieferer einwerben. Konkrete Abschlüsse nannte Lange aber nicht.

Anzeige

Um den angekündigten Campus-Charakter des Engineering-Standortes zu stärken, wirbt Segula um Universitätsinstitute, Forschungseinrichtungen und Start-Ups, für die man in den Gebäuden reichlich Platz habe. Für das kommende Jahr kündigte Lange an, die übrigen deutschen Gesellschaften des Segula-Konzerns auf die Rüsselsheimer GmbH zu verschmelzen.

dpa