Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Ministerium: Hahn schon länger keinen Förderantrag gestellt
Mehr Hessen Wirtschaft Ministerium: Hahn schon länger keinen Förderantrag gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 19.10.2021
Anzeige
Mainz/Hahn

Das Land ist zwar seit mehreren Jahren nicht mehr an dem Airport beteiligt, unterstützt ihn aber nach eigenen Angaben gemäß der vertraglichen Vereinbarungen aus dem Verkauf der Anteile an den chinesischen Großkonzern 2017 weiterhin - bei einem Nachweis der entsprechenden Fördervoraussetzungen, wie das Innenministerium betonte.

Über die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH hat das Amtsgericht Bad Kreuznach am Dienstag ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet. Der Regionalflughafen gehört zu 82,5 Prozent dem chinesischen Großkonzern HNA, diese Anteile hatte das Unternehmen für rund 15 Millionen Euro vom Land Rheinland-Pfalz erworben. Die restlichen 17,5 Prozent liegen nach wie vor beim Land Hessen.

© dpa-infocom, dpa:211019-99-654725/3

dpa