Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Ministerium: Drei Rheingau-Gemeinden werden Tourismusorte
Mehr Hessen Wirtschaft Ministerium: Drei Rheingau-Gemeinden werden Tourismusorte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 18.02.2021
Blick auf ein Schild mit den Schriftzug "Hotel".
Blick auf ein Schild mit den Schriftzug "Hotel". Quelle: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa
Anzeige
Wiesbaden

Das Aufkommen dieses Beitrags sei für "touristische Infrastruktur und Marketing" bestimmt, hieß es.

Tourismusorte müssen demnach mehr als doppelt so viele Übernachtungen wie Einwohner vorweisen. Außerdem müssten sie sich beispielsweise durch die landschaftliche Lage oder kulturelle Einrichtungen von anderen Orten abheben. Das Wirtschaftsministerium entscheidet über die Titelvergabe. Insgesamt gibt es nun 14 Tourismusorte in Hessen. Dazu gehören unter anderem Frankfurt, Eltville am Rhein und Geisenheim.

© dpa-infocom, dpa:210218-99-496365/2

dpa