Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Millionenprojekt: Handelskette Tegut plant Logistikzentrum
Mehr Hessen Wirtschaft Millionenprojekt: Handelskette Tegut plant Logistikzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 10.04.2019
Das Logo eines tegut-Supermarkts. Quelle: Uwe Zucchi/Archivbild
Fulda

Nach Angaben einer Unternehmenssprecherin hat das Projekt ein Volumen von mehr als 100 Millionen Euro. Am Dienstagabend unterzeichneten die Stadt Hünfeld und das Unternehmen den Kaufvertrag für das Areal. Tegut sprach von einem "wichtigen Meilenstein".

In dem Logistikzentrum soll der Warentransport von Obst, Gemüse, Milch- und Molkereiprodukten, Fleisch, Wurst und anderen Artikeln abgewickelt werden. Bis Jahresende werde das Konzept ausgearbeitet. Dann solle der Bauantrag gestellt werden. Anschließend rechnet Tegut mit drei Jahren bis zur Fertigstellung.

Tegut hat mehr als 270 Lebensmittelmärkte in Hessen, Thüringen, Bayern sowie in Göttingen, Mainz, Stuttgart und Ludwigsburg und beschäftigt mehr als 6800 Mitarbeiter. Der Netto-Jahresumsatz lag 2018 bei 1,035 Milliarden Euro.

dpa

Fehlende Lotsen sind ein wichtiger Grund für die Engpässe im europäischen Luftverkehr. Die Deutsche Flugsicherung sieht sich eingeklemmt zwischen Anforderungen der Airlines und Vorgaben der EU.

10.04.2019

Die R+V-Versicherung baut ihr digitales Angebot aus. Kunden der Volksbanken und Raiffeisenbanken sollen künftig über einen digitalen Versicherungsmanager alle ihre Verträge mobil in einer Anwendung sehen können, kündigte Vorstandschef Norbert Rollinger am Mittwoch in Wiesbaden an.

10.04.2019

Das EU-Gericht hat die am Mittwoch angesetzte Verkündung seines Urteils im Streit um Beihilfen für den Hunsrück-Flughafen Hahn verschoben. "Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir Sie darüber informieren", teilte der Gerichtssprecher Hartmut Ost in Luxemburg mit.

10.04.2019