Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Mehr Photovoltaikanlagen auf landeseigenen Gebäuden geplant
Mehr Hessen Wirtschaft Mehr Photovoltaikanlagen auf landeseigenen Gebäuden geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:34 04.01.2020
Ein Techniker läuft über das Dach einer Photovoltaikanlage. Quelle: Jens Büttner/zb/dpa/Archivbild
Wiesbaden

Über 20 nutzbare Flächen seien bereits identifiziert worden, erklärte der Finanzminister. Neben Dächern auf Hochschulgebäuden gebe es im Zuge von Sanierungsarbeiten auch bei den Staatstheatern in Darmstadt, Kassel und Wiesbaden sowie beim Museum Wiesbaden Pläne für Photovoltaikanlagen. Bau und Betrieb der Anlagen würden im Wesentlichen vom Land geregelt, teilte Schäfer mit. Die Verpachtung von landeseigenen Dachflächen an Energiegenossenschaften sowie Investitionen in solche Anlagen seien in Einzelfällen aber möglich.

Der Großteil der landeseigenen Liegenschaften wird vom Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen bewirtschaftet. Dieser verwaltet für das Land nach Angaben von Schäfer rund 2000 Gebäude und Gebäudekomplexe.

dpa

Die Lufthansa will in diesem Jahr Tausende neue Mitarbeiter einstellen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz seien 2020 mehr als 4500 Einstellungen geplant, teilte die Airline am Freitag in Frankfurt mit.

03.01.2020

Trotz der Konjunkturschwäche ist die Zahl der Erwerbslosen in Hessen nochmals gefallen. Binnen zehn Jahren ist die Arbeitslosigkeit im Land geradezu weggeschmolzen. Im neuen Jahr sehen die Aussichten nicht mehr ganz so gut aus.

03.01.2020

Das Leben in Hessen wurde auch im Jahr 2019 teurer. Sinkende Preise für Mineralölprodukte und verschiedene Nahrungsmittel bremsten die Inflation aber etwas ab.

03.01.2020