Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Lufthansa-Konzern streicht 23 000 Flüge bis zum 24. April
Mehr Hessen Wirtschaft Lufthansa-Konzern streicht 23 000 Flüge bis zum 24. April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 11.03.2020
Das Logo der Deutschen Lufthansa ist auf einem Flugzeug zu sehen. Quelle: Arne Dedert/dpa/Archivbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Die Kapazitätsanpassungen betreffen hauptsächlich Europa, Asien und den Nahen Osten. Bei den Streichungen werde darauf geachtet, sämtliche Ziele mit mindestens einer Gruppen-Airline erreichbar zu halten. Der Konzern hat rund 780 Flugzeuge in der Flotte, die im vergangenen Jahr durchschnittlich 3226 Flüge pro Tag absolviert haben.

Anzeige

dpa

Anzeige