Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Kurzarbeit im IG-Metall-Bezirk Mitte steigt
Mehr Hessen Wirtschaft Kurzarbeit im IG-Metall-Bezirk Mitte steigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 24.04.2020
Ein Mitarbeiter eines metallverarbeitenden Betriebes schweißt eine Naht an einem Werkstück. Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Betroffen seien rund 289 000 Menschen. Rund ein Viertel der Betriebe gehe davon aus, dass die Kurzarbeit länger als ein halbes Jahr dauern werde. Neben Metall und Elektro organisiert die IG Metall auch Beschäftigte in der Textil- und Möbelindustrie.

"Die Metall- und Elektroindustrie ist weit davon entfernt flächendeckend hochfahren zu können", erklärte Bezirkschef Jörg Köhlinger. "Die Gründe dafür sind vielfältig: teilweise fehlen Aufträge und Teile und teilweise können die Arbeits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen nur für bestimmte Bereiche im Unternehmen umgesetzt werden." Es werde noch Wochen dauern bis es wieder eine "annähernd normale Fahrweise" in den Betrieben geben werde.

Anzeige

dpa

Anzeige