Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Kion übertrifft gedämpfte Erwartungen: Keine Prognose
Mehr Hessen Wirtschaft Kion übertrifft gedämpfte Erwartungen: Keine Prognose
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:26 28.04.2022
Ein gläserner Turm mit Gabelstaplern steht vor der Konzernzentrale der Kion Group.
Ein gläserner Turm mit Gabelstaplern steht vor der Konzernzentrale der Kion Group. Quelle: Arne Dedert/dpa/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Umsatz, Auftragseingang sowie das bereinigte operative Ergebnis und der Gewinn fielen in den ersten drei Monaten 2022 jedoch besser aus als erwartet. Anfang April hatte Kion eine Gewinnwarnung herausgegeben.

Der Umsatz stieg dank eines hohen Auftragsbestandes im Vergleich zum Vorjahresquartal um gut 15 Prozent auf gut 2,7 Milliarden Euro. Unter dem Strich blieben für Kion im ersten Vierteljahr 80,2 Millionen Euro Gewinn und damit 41,5 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Darin enthalten seien nach Steuern auch Sondereffekte aus dem Russlandgeschäft, erklärte das Unternehmen.

Wegen der andauernden Unsicherheiten an den Beschaffungsmärkten, die sich durch den Krieg in der Ukraine sowie durch erneute Corona-Lockdowns insbesondere in China massiv verstärkt hätten, hatte das Management Anfang April seine Jahresprognose zurückgezogen. "Trotz dieser Umstände konnten wir dank anhaltender Nachfrage Auftragseingang und Umsatz im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern", bilanzierte Kion-Chef Rob Smith am Donnerstag.

© dpa-infocom, dpa:220428-99-76410/3

dpa