Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft K+S bei US-Spartenverkauf kurz vor dem Ziel
Mehr Hessen Wirtschaft K+S bei US-Spartenverkauf kurz vor dem Ziel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 20.04.2021
Blick auf das Logo des Kali- und Salzproduzenten K+S.
Blick auf das Logo des Kali- und Salzproduzenten K+S. Quelle: Uwe Zucchi/dpa/Archivbild
Anzeige
Kassel

Nachdem K+S keine kartellrechtlichen Hürden mehr sehe, werde davon ausgegangen, "dass das Closing des Verkaufs aus heutiger Sicht rund um den 30. April 2021 überwiegend wahrscheinlich ist".

Anfang Oktober hatte K+S bekanntgegeben, die Sparte mit einem Unternehmenswert von 3,2 Milliarden US-Dollar (2,67 Mrd Euro) an die Industrieholding Stone Canyon Industries Holdings LLC, Mark Demetree und Partner verkaufen zu wollen. Wie es in der Mitteilung vom Montagabend weiter hieß, wird der Kaufpreis von 2,5 Milliarden Dollar in bar entrichtet.

Die Kasseler brauchen das Geld dringend für den Schuldenabbau.

© dpa-infocom, dpa:210420-99-272371/2

dpa