Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft K+S-Aufsichtsrat: Vergütungsteile an karitative Zwecke
Mehr Hessen Wirtschaft K+S-Aufsichtsrat: Vergütungsteile an karitative Zwecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 05.06.2020
Anzeige
Kassel

Insgesamt geht es dabei um 350 000 Euro. Der Vorstand von K+S werde sich ebenfalls an dieser Initiative beteiligen.

"Unser Gremium ist davon überzeugt, dass die Solidarität und die Unterstützung der durch die Corona-Pandemie in Not geratenen Einrichtungen, Initiativen und Projekte im Umfeld der Standorte jetzt besonders wichtig ist", sagte Aufsichtsratschef Andreas Kreimeyer. In den vergangenen Wochen hatten auch Manager anderer deutscher Unternehmen ihren Verzicht auf Gehaltsteile erklärt, zum Beispiel bei der Deutschen Bank.

Anzeige

dpa

Anzeige