Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Industrie erzielt erneut Spitzenwerte bei Umsatz und Export
Mehr Hessen Wirtschaft Industrie erzielt erneut Spitzenwerte bei Umsatz und Export
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 19.03.2018
Durch einen Dunstschleier scheint die aufgehende Sonne. Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv
Wiesbaden

Dies ist der beste Wert, seit die Daten 2008 neu klassifiziert wurde. Die Beschäftigung stieg gegenüber 2016 um 1,1 Prozent auf knapp 366 000 Männer und Frauen.

Mit 54,4 Prozent erreichte die Exportquote einen neuen Höchstwert, wie das Landesamt weiter mitteilte. Die hessische Industrie erzielte demnach 2017 knapp 60 Milliarden Euro mit Geschäften im Ausland. Der Wert des Vorjahres wurde um mehr als zehn Prozent übertroffen.

Der Umsatz in Ländern innerhalb der Eurozone stieg der Statistik zufolge um 8,5 Prozent auf 25,5 Milliarden Euro. Auf allen anderen ausländischen Märkten erzielte die hessische Industrie 34,3 Milliarden Euro - 11,4 Prozent mehr als noch ein Jahr zuvor. In die Berechnungen fließen die Daten von Betrieben ein, die mindestens 50 Mitarbeiter haben.

dpa

Die Sektkellerei Henkell übernimmt die Mehrheit am spanischen Cava-Produzenten Freixenet und will mit diesem den "weltweit führenden Anbieter in der Schaumwein-Branche" bilden.

17.03.2018

Die Lufthansa lotet bei Passagieren das Interesse an Langstreckentickets ohne Aufgabe-Gepäck aus. Bisher können den Tarif nur Fluggäste auf Verbindungen zwischen Skandinavien und den USA buchen, sagte ein Lufthansa-Sprecher am Freitag und bestätigte damit einen Bericht des Nachrichtenportals "Aerotelegraph".

16.03.2018

Bei den Betriebsratswahlen am Opel-Stammsitz Rüsselsheim hat die IG Metall ihr bestes Wahlergebnis seit 1945 erreicht. Die Gewerkschaft erhielt 87,3 Prozent der gültigen Stimmen, wie eine Betriebsratssprecherin am Freitag mitteilte.

16.03.2018