Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft IHK-Umfrage: Viele Unternehmen kennen nur ein Hilfsprogramm
Mehr Hessen Wirtschaft IHK-Umfrage: Viele Unternehmen kennen nur ein Hilfsprogramm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:28 24.04.2020
Zentrale der KfW Bankengruppe. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa/Archivbild
Anzeige
Wiesbaden

81 Prozent haben bereits Soforthilfe beantragt oder haben dies vor, teilte der Hessische Industrie- und Handelskammertag (HIHK) am Freitag mit. An der Umfrage im April nahmen 917 Unternehmen teil, von denen 64 Prozent höchstens fünf Beschäftigte haben.

Die Kammern haben eine Corona-Checkliste erarbeitet, in der weitere Möglichkeiten aufgelistet sind, um die Liquidität zu verbessern. Dazu gehören die Hessen-Mikroliquidität, weitere Darlehen des Förderinstituts WIBank, KfW-Kredite sowie private Angebote. Zusätzliche Hilfen können über Kurzarbeitergeld sowie die Stundung und Teilrückzahlung von Steuern und Sozialabgaben erreicht werden. Der Kammertag begrüßte auch die Möglichkeit, aktuelle Verluste zumindest teilweise auf frühere Steuerzahlungen anzurechnen.

Anzeige

dpa

Anzeige