Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft IG Metall ruft zu Stahl-Mahnwache vor der EZB auf
Mehr Hessen Wirtschaft IG Metall ruft zu Stahl-Mahnwache vor der EZB auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 23.10.2019
Das Gebäude der EZB. Quelle: Boris Roessler/dpa
Frankfurt/Saarbrücken

Die IG Metall sieht die deutschen und europäischen Stahlerzeuger durch konjunkturelle Schwäche, hohe Energiekosten und die anspruchsvollen europäischen Umweltauflagen unter massivem Druck. Zuletzt hatte die Stahl Holding Saar angekündigt, 1500 Jobs anzubauen und weitere 1000 zu verlagern.

Der IGM-Bezirksleiter Jörg Köhlinger verlangte im Aufruf bessere Rahmenbedingungen und staatliche Unterstützung insbesondere bei der Umstellung auf klimaneutrale Produktionsweisen. Er erklärte: "Die deutsche und europäische Stahlindustrie müssen die Technologieführerschaft in der klimaneutralen Stahlerzeugung übernehmen. Der Umbau muss aber so gestaltet werden, dass die Arbeitsplätze erhalten und gesichert werden." Das Saarland leidet zusätzlich unter dem Strukturwandel der Autoindustrie, der zahlreiche Arbeitsplätze bei Herstellern und Zulieferern in Frage stellt.

dpa

Ungeachtet eines Absatzrückgangs hat der französische Autobauer PSA seinen Umsatz im dritten Quartal leicht gesteigert. Hintergrund war die gute Nachfrage nach höherpreisigen Stadtgeländewagen (SUV).

23.10.2019

Hessen will die letzten Funklöcher im Mobilfunknetz beseitigen. Dabei sind aber nicht nur die Netzbetreiber gefragt. Auch Widerstände in Kommunen bei der Suche nach Standorten für Funkmasten können die Entwicklung bremsen.

22.10.2019

Digitalministerin Kristina Sinemus (parteilos) ist nach einem Jahr Mobilfunkpakt zufrieden mit den bisherigen Ausbauschritten in Hessen. Die Abdeckung habe sich in allen Landkreisen verbessert, sagte die Ministerin am Dienstag in Wiesbaden.

22.10.2019