Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft IG Metall: Opel-Dienstleister Rhenus SCR vor Personalabbau
Mehr Hessen Wirtschaft IG Metall: Opel-Dienstleister Rhenus SCR vor Personalabbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 10.01.2020
Das Logo des Aumobilherstellers Opel. Quelle: Uwe Anspach/dpa/Archivbild
Rüsselsheim

SCR wollte am Freitag keine Stellung nehmen. Am Montag solle es eine Personalversammlung geben. Opel wollte sich am Freitag ebenfalls nicht äußern. Rhenus SCR beschäftigt in Rüsselsheim der IG Metall zufolge noch 95 Mitarbeiter.

"Innerhalb der letzten zwei Jahre wurde die Beschäftigtenanzahl in zwei Entlassungswellen von über 500 auf den heutigen Stand stark reduziert, was für die Beschäftigten eine große Belastung darstellt, und nun ist Schluss für die noch übrig gebliebenen Beschäftigten", sagte Daniel Bremm von der IG Metall Darmstadt.

"Wir werden versuchen das Beste für unsere Beschäftigten rauszuholen und möglichst alles, was noch da ist, für Abfindungen zu verwenden", sagte der Betriebsratsvorsitzende von Rhenus SCR, Ali Abalgouch.

dpa

Platz fünf belegt Hessen in Deutschland, wenn es um die Lademöglichkeiten für Elektro-Autos geht. Der Ausbau kommt voran. Frankfurt hinkt einer Studie zufolge im Vergleich mit anderen Großstädten dennoch deutlich hinterher.

10.01.2020

Das Fördervolumen der Bürgschaftsbank Hessen ist im vergangenen Jahr leicht gesunken. Das Institut mit Sitz in Wiesbaden vergab nach Angaben vom Freitag Bürgschaften und Garantien in einer Gesamthöhe von 66 (Vorjahr: 69) Millionen Euro.

10.01.2020

Die Deutschen haben offenbar immer weniger gestalterisches Interesse an den eigenen vier Wänden: Der Abwärtstrend in der Tapetenindustrie setzt sich fort.

10.01.2020