Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Hohe Risikovorsorge drückt auf Aareal-Bank-Gewinn
Mehr Hessen Wirtschaft Hohe Risikovorsorge drückt auf Aareal-Bank-Gewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:48 12.05.2020
Das Zeichen der Aareal Bank. Quelle: Fredrik von Erichsen/dpa/Symbolbild
Anzeige
Wiesbaden

Experten hatten mit einem Gewinnrückgang auf 15 Millionen Euro gerechnet. Grund für das deutlich niedrigere operative Ergebnis ist eine von 5 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf 58 Millionen Euro aufgestockte Risikovorsorge.

Für 2020 rechnet die Aareal Bank derzeit mit einem deutlich positiven Betriebsergebnis. Die Prognose sei aber mit Blick auf die schwer abschätzbare Intensität und Dauer der Corona-Krise mit erheblichen Unsicherheiten behaftet. Die im MDax notierte Aktie hat in den vergangenen Wochen stark unter dem Corona-Crash gelitten. Mit einem Minus von mehr als 50 Prozent gehört sie zu den größten Verlierern unter den Standardwerten in den vergangenen Wochen.

Anzeige

Vorstandschef Hermann J. Merkens betonte in der Mitteilung jedoch: "Die Aareal-Bank-Gruppe ist aus einer Position der Stärke in die Covid-19-Krise gegangen." Das Institut verfüge unter anderem "über eine sehr starke Kapitalbasis und damit über einen erheblichen Spielraum, um auch in den kommenden Quartalen mögliche negative Entwicklungen abzufedern".

dpa

Anzeige