Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Hessisches Baugewerbe wirbt um Auszubildende
Mehr Hessen Wirtschaft Hessisches Baugewerbe wirbt um Auszubildende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 22.07.2020
Ein Mann spannt einen Blechstreifen zum Bearbeiten in den Schraubstock ein. Quelle: Andreas Arnold/dpa/Archiv/Symbolbild
Anzeige
Frankfurt/Main

Die Zahl der ausbildungswilligen Betriebe sei in der Corona-Krise konstant. Die Braubranche, die kräftig vom Immobilienboom profitiert, habe alles getan, um Personal zu halten.

Dem Verband zufolge wurden 2019 in den hessischen Bau-Ausbildungszentren 634 Auszubildende im ersten Lehrjahr unterrichtet. Nun habe man erst 287 neue Lehrlinge für das kommende Ausbildungsjahr ab September verzeichnet. Viele Verträge würden aber erst im Juli oder August unterschrieben, betonte eine Verbandssprecherin: "Von daher sehen wir da zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht ganz so schwarz." Es sei aber noch Luft nach oben.

Anzeige

dpa