Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Wirtschaft Hessische Wirtschaft: Treffen von fünf Menschen erlauben
Mehr Hessen Wirtschaft Hessische Wirtschaft: Treffen von fünf Menschen erlauben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 05.05.2020
Anzeige
Frankfurt/Main

Die Distanz- und Hygieneregeln würden weitgehend beachtet und das Gesundheitssystem sei nicht überlastet, begründete Präsident Wolf Mang.

Zudem solle im Einzelhandel die Begrenzung der Verkaufsflächen auf 800 Quadratmeter gestrichen werden. Auch bei Geschäftsreisen und in der Gastronomie seien Lockerungen "möglich und nötig", befand Mang. Dies seien wichtige Schritte zu einer Rückkehr in ein normales wirtschaftliches Leben. "Die Lockerungen müssen in der Breite der Wirtschaft nun ankommen, wenn Insolvenzen und nach Möglichkeit auch betriebsbedingte Kündigungen weiter vermieden werden sollen." Die Politik solle ferner bis Ende 2021 auf eine Erhöhung von Steuern, Abgaben oder Gebühren verzichten, forderte der Verband.

Anzeige

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will an diesem Mittwoch (6.5.) mit den Ministerpräsidenten der Länder über Lockerungen der Corona-Beschränkungen beraten. Mehrere Bundesländer sind bereits mit eigenen Plänen etwa für Lockerungen in der Gastronomie vorgeprescht.

dpa

Anzeige